Das und jenes

 -  und was sonst

noch zum

alltäglichen Wahnsinn

gesagt werden muss

 

 

Cave: BLOGspott

ist kein Blog!

 

Im Gegenteil:

Kommentare nur

per E-Mail

 

 

Startseite

 

Impressum

     

Nicht so, wie es aussieht

Pferd galoppiert in Radarfalle

 

Christa Tamara Kaul  | 08.07.2011

 

Blitzerfoto der Stadt Meppen: Pferd galoppiert über Kreuzung

 

Kein Witz:

 

Im niedersächsischen Meppen gelang ein bisher einmaliges Blitzerfoto. Da galoppierte im dichtesten abendlichen Berufsverkehr ein Schimmel durch die Hauptstraße. Ganz ordentlich auf der richtigen Fahrbahn. Das berichteten Spiegel Online und mehrere andere Medien.

 

Doch hat sich das Tier keineswegs durch eine Geschwindigkeitsüberschreitung strafbar gemacht: Auslöser der Radarfalle war vielmehr der Wagen hinter ihm, der bei Rot über die Ampel fuhr. Vielleicht war der Autofahrer dermaßen von seinem ungewöhnlichen Vordermann entzückt, dass er wie gebannt hinterherfuhr, ohne das Rotlicht zu bemerken.

 

Wie auch immer, alles nahm ein gutes Ende. Das Pferd konnte einige Kilometer weiter wieder eingefangen werden, und keiner der Beteiligten wurde verletzt. Was mit dem Rot-Fahrer passierte, ist nicht überliefert.

 

 

Aber das sind Witze:

 

Kommt ein Pferd in die Bäckerei und fragt: Haben Sie Stuten?

 

Der Lehrer fragt: "Wer kann einen Satz mit Pferd und Wagen bilden?"

Meldet sich Paul und sagt: "Das Pferd zieht den Wagen?"

"Sehr gut", sagt der Lehrer. "Und nun die Befehlsform!"

Sagt Paul: "Hui"

 

Eine Anzeige im Lokalblatt: Suche Mann mit Pferdeschwanz. Frisur egal.

 

 


                                             

© Christa Tamara Kaul